Gussasphalt

Der Gussasphalt wird häufig auf Brücken oder in Tunnels eingebaut. Er zeichnet sich durch seine Wasserundurchlässigkeit, den geringen Hohlraumgehalt, das Verhalten als Thermoplast und durch die hohe Griffigkeit aus. Diese Eigenschaften führen zu einer guten Qualität und einer hohen Lebensdauer. Da Gussasphalt deutlich teurer als Walzasphalt ist, wird er nicht überall eingesetzt.